Home - Der Ickabog

Über die Geschichte

Die Idee zu Der Ickabog hatte J.K. Rowling bereits vor vielen Jahren. Jeden Abend las sie ihren beiden jüngeren Kindern Kapitel aus der Geschichte vor, noch während sie daran arbeitete. An eine Veröffentlichung hat sie bisher aber nicht gedacht, denn in gewisser Weise gehörte die Geschichte für sie nur ihren eigenen Kindern. Dann kam es zur Coronakrise und zu den aktuellen Kontaktbeschränkungen, die für alle Kinder eine besondere Belastung darstellen.

Deshalb hat J.K. Rowling sich entschieden, Der Ickabog nun kostenlos online zu veröffentlichen. Sieben Wochen lang werden neue Kapitel hinzukommen, und J.K. Rowling lädt Kinder ein, sie mit ihren Bildern bei der Illustration der Geschichte zu unterstützen. Jeden Wochentag erscheinen ein oder mehrere neue Kapitel und dazu passende Motivvorgaben.

Hier ist die von Friedrich Pflüger ins Deutsche übersetzte Geschichte zu lesen.

Jetzt online lesen

Über J. K. Rowling

J.K. Rowling ist die Autorin der sieben Harry-Potter-Romane, die zwischen 1997 und 2007 erschienen sind. Die Idee dazu hatte sie auf einer verspäteten Zugfahrt von Manchester nach London, und sie schrieb die Geschichte, während sie in England, Portugal und schließlich in Schottland lebte.

Die Abenteuer von Harry, Ron und Hermine wurden seitdem über 500 Millionen Mal verkauft, in über 80 Sprachen übersetzt und haben auch im Kino Fans auf der ganzen Welt begeistert. Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: "Quidditch im Wandel der Zeiten", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und "Die Märchen von Beedle dem Barden".

J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Order of the British Empire, den Companion of Honour und den Hans Christian Andersen Preis. Sie unterstützt eine ganze Reihe von wohltätigen Projekten durch ihre Stiftung Volant und ist die Gründerin der Organisation Lumos, die sich für eine Welt ohne Waisenheime einsetzt und Familien wieder zusammenführt.

Übersetzt wurde Der Ickabog von Friedrich Pflüger. Friedrich Pflüger studierte in Tübingen, im englischen Reading sowie in New Haven, Connecticut. Nach Jahren als Naturwissenschaftler im Ausland begann er 2005 als Literaturübersetzer. Er lebt heute am Fuß der Schwäbischen Alb.

Mehr von J. K. Rowling

Hauptgewinn

* Veröffentlichung des Bildes im Buch *
* ein signiertes Exemplar *
* ein Überraschungsbuchpaket*

Weitere Gewinne

Überraschungsbuchpakete im Wert von jeweils € 400,-

Malwettbewerb

Vom 3. Juni 2020 bis zum 17. Juli 2020 wird die Autorin J.K. Rowling täglich ein oder mehrere Kapitel aus ihrer Geschichte Der Ickabog kostenlos online veröffentlichen. Ergänzend wird J.K. Rowling jeden Tag zusätzlich zu den jeweiligen Kapiteln Bildmotive ankündigen, die als Kinderzeichnungen zu dem Malwettbewerb eingereicht werden können. Das vollständige Buch Der Ickabog erscheint im November 2020 im Carlsen Verlag (zeitgleich auch als E-Book). Teil des Buches werden 34 Illustrationen von Kindern, die an diesem Malwettbewerb teilgenommen und gewonnen haben.

Hauptgewinn

Die ausgewählten Bilder werden in der gedruckten und der digitalen Ausgabe des vom Carlsen Verlags veröffentlichten Buches erscheinen. Außerdem bekommt jede*r Gewinner*in ein von der Autorin signiertes Exemplar sowie ein Überraschungsbuchpaket im Wert von € 400,-.

Weitere Gewinne

Alle die, deren Bilder von der Jury nicht ausgewählt wurden, nehmen an einer Verlosung von Überraschungsbuchpaketen im Wert von jeweils € 400,- teil.

So funktioniert's

Die gemalten Bilder können vom 3. Juni bis zum 24. Juli 2020 um 23:59 Uhr für den Malwettbewerb eingereicht werden. Anschließend wählt eine Jury aus allen Einsendungen 34 Bilder aus. Voraussichtlich im November 2020 erscheint die Geschichte als gebundenes Buch und als E-Book mit den Bildern der Gewinner*innen. Den Ablauf zur Teilnahme finden Sie in den folgenden vier Schritten unter den Teilnahmebedingungen. Viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen

1.

Verfolgen Sie mit Ihrem Kind J.K. Rowlings Geschichte Der Ickabog und lesen Sie täglich die neuen Kapitel auf www.theickabog.com.

Hier lesen

2.

Mit der Veröffentlichung jeder neuen Folge werden Motivvorgaben von J.K. Rowling veröffentlicht, die Ihr Kind zu einem Bild inspirieren werden. Diese finden Sie hier.

Motivvorgaben

3.

Eingereicht werden dürfen nur handgezeichnete oder handgemalte Bilder in Farbe nach den vorgeschlagenen Motiven. Ihr Kind muss zwischen 7 und 12 Jahren alt sein. Es ist wichtig, dass das Bild den in den Teilnahmebedingungen aufgeführten Voraussetzungen entspricht.

4.

Scannen oder fotografieren Sie das Bild und reichen Sie dieses über unser Upload-Formular unter Angabe der darin abgefragten Daten bis Freitag, den 24. Juli 2020, um 23:59 Uhr, ein.

Jetzt teilnehmen

Weitere Informationen zu den Bedingungen, unter denen eine Teilnahme am Wettbewerb möglich ist, finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

Kind

Elternteil / Erziehungsberechtigte*r





Werde Teil der Community

Teilen Sie das Bild Ihres Kindes auf Social Media und verwenden Sie den Hashtag #theickabog. Das Bild wird möglicherweise auf den offiziellen Social-Media-Kanälen und in der Illustrationsgalerie auf der Website geteilt – und vielleicht sogar von J.K. Rowling selbst kommentiert. Das Teilen von Bildern über Social Media gilt jedoch nicht als Teilnahme am Malwettbewerb.

#theickabog

Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.